Klettern:   Barglen Südwand, Melchsee-Frutt (OW)

 

Von der Melchsee-Frutt zur Einstiegstelle, Klettern 9 Seillängen

14. Oktober 2017

Routenkurzbeschrieb
Mit dem Zug und der Seilbahn auf die Melchsee-Frutt. Zustieg zum Einstieg der Kletterroute ca. 2,5 h. Einstieg in die erste Seillänge um 11:30 Uhr. Klettern der Mehrseillängen-Route Barglen Südwand, 9 Seillängen. Ausstieg um 15:00 Uhr. Nach einer Pause Fussabstieg zum Barglenchälen. Dort Abseilen 3 Seillängen à 25 m. Rückmarsch zur Melchsee-Frutt. Wir brauchten länger als geplant für diese Tour an diesen herrlichen, sinnigen Herbsttag. Deshalb haben wir die letzte Bahnfahrt ins Tal verpasst. Auf dem Parkplatz haben wir zum Glück Oli aus Kriens angetroffen und wir durften mit ihm nach Luzern fahren.

Wand- und Verschneidungskletterei, 9 Seillängen, 170 Hm, Kletterzeit 3,5 h
Schwierigkeit: 4a, 4c+, 4a, 5b, 3a, 4b, 3b, 3a, 3a (5b obl.)
Material: 50 m Seil, 12 Express.
Weiteres Sicherungsmaterial, einige Bandschlingen (Keile, Friends nicht notwendig), es hat genügend Bohrhaken.

Beschrieb der Kletterroute  -   Topo Kletterroute

Topo der Route Barglen Südwand

Fotogallery